Sie befinden sich hier:

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher,
wenn es um das Thema Wohnen geht, denken wir an mehr als die eigenen vier Wände. Die GeWoGe 1897 möchte den Menschen ein Zuhause bieten. Wir suchen das Gespräch mit unseren Mitgliedern und haben jederzeit ein offenes Ohr für Fragen, Anregungen oder Ihre Wünsche. Wir arbeiten stetig an der Verbesserung der Wohnqualität , des Wohnumfeldes und der Qualität und Schnelligkeit unseres Services, um unseren Mitgliedern ein zuverlässiger Partner zu sein.
Ihr
Thomas Körfges

Dipl.-Kfm. Thomas Körfges
Vorstand und Geschäftsführung

Areal der Klimaschutzsiedlung nimmt weiter Formen an

IV. Bauabschnitt auf der „Hubert-Schlebusch-Straße 4-6“ wird im Sommer 2019 fertiggestellt

Die Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft von 1897 eG erweitert ihren Wohnungsbestand. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt entstehen auf dem Areal der „Hubert-Schlebusch-Straße“ 16 neue Wohneinheiten. Die Zwei- bis Dreizimmerwohnungen haben eine Größe zwischen 67 und 81 m² Wohnfläche und sind hochwertig ausgestattet.

Alle Wohnräume, sowie das Badezimmer und Gäste – WC, sind mit einem grauen Bodenfliesen ausgestattet. Die Wände sind in Raufaser weiß tapeziert und gestrichen. Jede Wohnung verfügt über eine ebenerdige Dusche, sowie einen Balkon bzw. eine Terrasse. Beheizt werden die Wohnungen über eine Fußbodenheizung, welche über Holzpellets betrieben wird.

Beide Häuser sind mit einem Aufzug ausgestattet, mit dem bequem alle Etagen vom Keller bis zum Dachgeschoss erreicht werden können. Ein Tiefgaragenstellplatz für jede Wohnung ist ebenso vorhanden.

Einzugstermin für unsere neuen Nutzer wird der 01. Juli 2019 sein. Seien Sie schnell und sichern sich jetzt noch eine der letzten freien Wohneinheiten!

Legitimationsprüfung

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns oberste Priorität. Um auch in Ihrem Interesse zu handeln, werden wir zukünftig bei Anrufen eine „Legitimationsprüfung“ durchführen müssen.

Sobald Sie sensible Informationen erhalten möchten, bitten wir um Mitteilung Ihrer „Dauernutzungsvertragsnummer“, um sich zu legitimieren.Die Nummer finden Sie in Ihrem Dauernutzungsvertrag oder in jeglichem Schriftverkehr. Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren rechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und den „Information des Betroffenen zum Umgang mit seinen persönlichen Daten gemäß Art. 13 DSGVO“.

Mitgliederversammlung 2018

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der GeWoGe 1897, mittlerweile traditionell im Gasthof Loers in Mönchengladbach-Venn, konnte die Aufsichtsratvorsitzende Frau Hanne-Kathrin Bertrams insgesamt 122 Mitglieder und Gäste begrüßen.

Erneut konnte auf ein äußerst zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2017 zurückgeblickt werden. Unter anderem konnte die Bilanzsumme um ca. 2,1 Mio. Euro auf 52,2 Mio. Euro, bei einer weiterhin hohene Eigenkapitalquote von 51,15%, gesteigert werden. Darüber hinaus konnten im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt 27 Wohnungen punktgenau zum Fertigstellungszeitpunkt an unsere Mitglieder übergeben werden. Das Portfolio stieg auf insgesamt 1.114 Wohnungs-einheiten an. Für die gute Arbeit wurden Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen entlastet. Turnusgemäß schieden in diesem Jahr aus unserem sechsköpfigen Aufsichtsrat die Herren Frank Behrendt und Kurt Liedtke aus. Beide stellten sich zu einer Wiederwahl und wurden einstimmig für weitere drei Jahre gewählt.

Eine harmonische Mitgliederversammlung endete beim abschließenden Buffet, zu dem die GeWoGe 1897 alle anwesenden Mitglieder einlud. Alle waren sich an diesem Abend einig, dass das Genossenschaftliche Wohnen weiterhin ein Erfolgsmodell ist!

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Gästen und freuen uns auf die kommenden Jahre. Details entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Geschäftsbericht oder dem Artikel aus der Rheinischen Post.

GeWoGe 1897 schließt drittes Neubauvorhaben in 2017 ab

Im November 2017 hat unsere Wohnungsbaugenossenschaft Ihr drittes Neubauvorhaben im Jahr 2017 abgeschlossen. In der Adolph-Kolping-Straße 5 in Mönchengladbach-Windberg wurden an unsere neuen Mitgliederinnen und Mitglieder sechs Wohnungen übergeben.

Die Zwei- und Dreizimmerwohnungen verfügen über Wohnflächen von 68 oder 74 m². Aufgrund unseres nachhaltigen Ansatzes wurde auch bei diesem Neubauvorhaben wieder besonders Wert auf einen geringen Primärenergieverbrauch gelegt, welcher nicht zuletzt im Rahmen der Heizkosten auch den Bewohnern zugutekommt. Neben einem barrierearmen Zugang zur Wohnung zählen u. a. eine hochwertige Badezimmerausstattung, Fußbodenheizung, Tiefgaragen- bzw. Außenstellplatz oder aber großzügige Terrassen/ Balkone zu den Annehmlichkeiten.

Wir als GeWoGe 1897 freuen uns, dass wir im Jahr 2017 erneut einen nicht unwesentlichen Beitrag zur Wohnraumentwicklung in Mönchengladbach geleistet haben. Sie würden auch gerne eine Wohnung bei der GeWoGe 1897 anmieten? Kein Problem, kontaktieren Sie einfach unsere Mitarbeiter.

 

Halbzeit bei der Klimaschutzsiedlung – Urbanes Quartier nimmt Konturen an

Der dritte Bauabschnitt unserer Klimaschutzsiedlung wurde in diesem Sommer fertiggestellt. Pünktlich zum 01.08.2017 konnten alle 13 Wohnungen in den beiden Häusern Hubert-Schlebusch-Str. 5-7 an unsere neuen Mitglieder übergeben werden.

Die Zwei- bis Dreizimmerwohnungen verfügen über Wohnflächen von 70 bis 81 m². Das Penthouse im Staffelgeschoss ist ca. 100 m² groß. Alle Wohnungen greifen sowohl die Bedürfnisse von jungen Paaren, Singles als auch von Senioren auf. Neben einem großzügigen Bad mit bodentiefer Dusche, zählt ein Gäste-WC ebenso zur Ausstattung wie ein großer Balkon oder eine Terrasse.

Der Neubaukomfort schließt einen Personenaufzug mit ein, ebenso eine energieeffiziente „3-Liter-Haus“ Bauweise. Über die Parkplatzsituation brauchen sich unsere Nutzer ebenfalls nicht zu sorgen, da Sie Ihr Auto bequem in der Tiefgarage abstellen können.

Zeitgleich wird eifrig an der Außenanlagengestaltung gearbeitet. Der zentrale Platz in der Mitte unserer Klimaschutzsiedlung wird mit der Bepflanzung im Herbst diesen Jahres fertigstellt sein. Wir haben den Trend des „Urban Gardenings“ – die Natur zurück in die Stadt holen – aufgegriffen und umgesetzt.

Wenn auch Sie gerne in unserer Klimaschutzsiedlung Ihren neuen Wohnfühlplatz finden möchten, können Sie sich gerne für die weiteren Bauabschnitte vormerken lassen. Kontaktieren Sie einfach unsere Mitarbeiter.

Bezug der Wohnungen auf der Gingterstraße

Unser Neubau auf der Gingterstraße 24-26 wurde fertiggestellt und von unseren Mitgliedern zum 01.07.2017 bezogen. Die acht Dreizimmerwohnungen mit jeweils 74 m² verfügen über eine moderne, barrierearme Austattung und einer großen Terrasse oder Balkon.

Ein Novum dieses Objektes ist der Verzicht auf einen Keller. Entsprechende Baukostenersparnisse konnten wir im Rahmen der Neuvermietung durch eine günstige Grundnutzungsgebühr an die Nutzer weitergeben. Durch entsprechende Kellerersatzräume zwischen den beiden Hauseingängen ist dennoch für jede Wohnung ein Abstellraum vorhanden, welcher stufenlos erreicht werden kann. Unsere Mitglieder sind mit dieser Lösung sehr zufrieden!

Wenn auch Sie sich von den Vorzügen der GeWoGe1897 überzeugen lassen möchten, beraten Sie unsere Mitarbeiter in einem persönlichen Gespräch gerne.

Unsere Geschäfststelle? Ab sofort dort, wo Sie sind.

Ab sofort ist unsere Webseite auch für mobile Geräte optimiert. Egal, ob mit dem Computer, Tablet oder Smartphone – nun haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf unser umfangreiches Online-Angebot inklusive aller Online-Formulare, Unterlagen und hilfreichen Informationen.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies.

Cookie-Benachrichtigung verbergen